Bestattung

Die Bestattung

Tod und Sterben eines geliebten Menschen bedeuten für die Familie und Angehörige eine enorme seelische Belastung. Gleichzeitig müssen schon kurz nach Eintritt des Todes die Beerdigung geplant und viele andere Dinge geregelt werden. Ihre Kirchengemeinde möchte Sie gerade in solch schwierigen Situationen nicht alleine lassen und Ihnen zur Seite stehen, wann und wo Sie es wünschen.

Gerne können Sie Ihre Pfarrerin/Ihren Pfarrer anrufen. Sie/er wird Sie sobald als möglich aufsuchen. Wenn Sie es wünschen, kommt er oder sie gerne ans Sterbebett ins Krankenhaus oder zu Ihnen nach Hause, um Sie ein Stück in Trauer, Schmerz und Abschied zu begleiten und mit und für den Sterbenden noch einmal zu beten.
Nach dem Eintritt des Todes ist eine Aussegnungsfeier im Sterbezimmer möglich und oft auch sinnvoll, um dem Abschied an diesem Ort einen würdigen Abschluss zu geben.

Was konkret ist zu tun, wenn ein Angehöriger verstorben ist? Rufen Sie Ihre Pfarrerin/Ihren Pfarrer an und setzen Sie sich mit einem Bestatter Ihrer Wahl in Verbindung. Eine Liste der örtlichen Bestatter finden Sie im Telefonbuch und im Branchenverzeichnis. Der Bestatter regelt und koordiniert für Sie alles Notwendige, vom Transport Ihres Verstorbenen bis zur Grablegung. Er setzt sich mit dem Friedhof und mit der Kirchengemeinde in Verbindung, um den Termin für die Beisetzung nach Ihren Wünschen abzusprechen.

Unser Friedhofsverwalter Herr Klesper führt Sie gerne über den Evangelischen Friedhof und berät Sie über die unterschiedlichen Bestattungsmöglichkeiten.

Wenn der Zeitpunkt der Bestattung feststeht, wird der Gemeindepfarrer oder die Gemeindepfarrerin sich bei Ihnen melden, um einen Termin für ein Trauergespräch zu vereinbaren. In diesem Gespräch blickt man miteinander auf das Leben des Verstorbenen zurück. Zugleich verabredet man den Ablauf der Trauerfeier. Persönliche Wünsche werden dabei berücksichtigt, soweit dies im Rahmen eines christlichen Begräbnisses möglich ist.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Friedhofes: http://friedhofschwelm.de 

Der evangelische Friedhof Oehde

Ihre Ansprechpartner sind:

Sachbearbeiterin Friedhofswesen
Frau Schreiber, 
Tel: 02336 - 9186-16

Friedhofsverwalter
Herr Klesper,
Tel: 02336 - 17909
Mobil: 0171-6208177

Ev. Friedhof
Barmer Str. 56
58332 Schwelm