Newsarchiv

Gold-, Diamant-, Eiserne- und Ehrenkonfirmation am 11. März 2018

Am Sonntag, den 11. März 2018 sind alle ehemaligen Konfirmandinnen und Konfirmanden besonders der Jahrgänge 1968, 1958, 1953 und früher herzlich eingeladen, mit uns das Fest Ihrer Gold- bzw. Diamant-, der Eisernen- oder der Ehrenkonfirmation zu feiern. Um 10.30 Uhr wollen wir den Tag mit einem Festgottesdienst in der Christuskirche beginnen. Wir bitten Sie, sich bereits gegen 10 Uhr im Petrus-Gemeindehaus (gegenüber der Kirche) einzufinden. Von dort aus wollen wir dann gemeinsam in die Kirche einziehen. Im Anschluss an den Gottesdienst soll Gelegenheit sein, noch ein wenig im Petrus-Gemeindehaus zusammen zu bleiben, das Wiedersehen zu feiern und Erinnerungen auszutauschen. Ein gemeinsames Mittagessen bildet dann den Abschluss des offiziellen Teils des Tages. Zur Feier in Kirche und Gemeindehaus sind natürlich auch Familienangehörige herzlich willkommen. (Haben Sie aber bitte Verständnis dafür, dass wir im Petrus-Gemeindehaus nur über ein begrenztes Platzangebot verfügen). Wenn Sie mögen, können Sie gerne auch etwas zum Gelingen des Tages beitragen. Vielleicht haben Sie noch Bilder, Dokumente oder Ähnliches. In diesem Fall setzen Sie sich bitte mit Frau Schreiber Tel.: 02336/918616, kg-schreiber(AT)versanet.de oder Frau Strohschnieder (Tel.: 02336/918614, kg-strohschnieder(AT)versanet.de in unserem Gemeindebüro in Verbindung. In 50 und mehr Jahren verlieren sich manche Spuren. Darum wäre es für uns eine große Hilfe, wenn Sie uns aktuelle Anschriften von Mitkonfirmandinnen und Mitkonfirmanden nennen können, besonders von solchen, die nach auswärts verzogen sind. Bei Frauen ist es für uns hilfreich, wenn Sie uns gegebenenfalls auch den Geburtsnamen mitnennen. Zur Anmeldung nutzen Sie bitte unser Anmeldeformular oder wenden sich an unser Gemeindebüro. Am Sonntag, den 11. März 2018 sind alle ehemaligen Konfirmandinnen und Konfirmanden besonders der Jahrgänge 1968, 1958, 1953 und früher herzlich eingeladen, mit uns das Fest Ihrer Gold- bzw. Diamant-, der Eisernen- oder der Ehrenkonfirmation zu feiern.

Um 10.30 Uhr wollen wir den Tag mit einem Festgottesdienst in der Christuskirche beginnen.

Wir bitten Sie, sich bereits gegen 10 Uhr im Petrus-Gemeindehaus (gegenüber der Kirche) einzufinden. Von dort aus wollen wir dann gemeinsam in die Kirche einziehen.

Im Anschluss an den Gottesdienst soll Gelegenheit sein, noch ein wenig im Petrus-Gemeindehaus zusammen zu bleiben, das Wiedersehen zu feiern und Erinnerungen auszutauschen. Ein gemeinsames Mittagessen bildet dann den Abschluss des offiziellen Teils des Tages.

Zur Feier in Kirche und Gemeindehaus sind natürlich auch Familienangehörige herzlich willkommen. (Haben Sie aber bitte Verständnis dafür, dass wir im Petrus-Gemeindehaus nur über ein begrenztes Platzangebot verfügen). Wenn Sie mögen, können Sie gerne auch etwas zum Gelingen des Tages beitragen. Vielleicht haben Sie noch Bilder, Dokumente oder Ähnliches.

In diesem Fall setzen Sie sich bitte mit Frau Schreiber Tel.: 02336/918616, kg-schreiber(AT)versanet.de oder Frau Strohschnieder (Tel.: 02336/918614, kg-strohschnieder(AT)versanet.de in unserem Gemeindebüro in Verbindung.

In 50 und mehr Jahren verlieren sich manche Spuren. Darum wäre es für uns eine große Hilfe, wenn Sie uns aktuelle Anschriften von Mitkonfirmandinnen und Mitkonfirmanden nennen können, besonders von solchen, die nach auswärts verzogen sind. Bei Frauen ist es für uns hilfreich, wenn Sie uns gegebenenfalls auch den Geburtsnamen mitnennen.

Zur Anmeldung nutzen Sie bitte unser Anmeldeformular oder wenden sich an unser Gemeindebüro.

 

 


© 2019 Evangelische Kirchengemeinde Schwelm | Umsetzung durch JA-Internet