Newsarchiv

Couchgespräche

Gott liebt die Fremden! - Und wir?

Unter dem Titel "Gott liebt die Fremden! - Und wir?" findet am 6. September um 19 Uhr ein „Couchgespräch“ im Petrus-Gemeindehaus statt. Im Mittelpunkt steht die Frage, welche Rolle die Kirche in der aktuellen Flüchtlingsdiskussion spielt und welchen Beitrag sie bei der Integration Geflüchteter leisten kann. Dabei soll auch die Rolle der Ortsgemeinde bedacht werden.

Als Gäste wurden eingeladen:

Annette Muhr-Nelson, Leiterin des Amtes für Mission, Ökumene und Weltverantwortung der EKvW,

Pfarrer Mehrdad Sepheri Fard, der persischsprachige Christinnen und Christen in westfalen begleitet,

Moafak Alhamwie, der als syrischer Flüchtling ehrenamtlich in der Integrationarbeit tätig ist und Mitarbeiterinnen der Willkommensinitiative.

Die Moderation übernehmen die Synodalbeauftragte für Flüchtlinge im Kirchenkreis Schwelm, Dr. Astrid Seckelmann und Pfarrer Uwe Rahn.

Die Predigt hält Pfarrer Uwe Rahn.


© 2019 Evangelische Kirchengemeinde Schwelm | Umsetzung durch JA-Internet